Home

Ziele

Vorstand

Mitglieder

Sondermitglieder

Geschichte

Ziele

Der Verband der Schweizerischen Zellstoff-, Papier- und Kartonindustrie (ZPK) besteht als nicht Gewinn orientierter Verein mit Sitz in Zürich seit 1899 und bezweckt die Wahrung und Förderung der Interessen dieser Branche auf nationaler Ebene. Seine Tätigkeit ist auf die gesunde Entwicklung dieser Industrie im Rahmen der Gesamtwirtschaft ausgerichtet. Er kann zudem Aufgaben übernehmen, die weiteren Kreisen des Handels und der Industrie sowie allgemeinen volkswirtschaftlichen Interessen dienen und er kann schweizerischen und internationalen Vereinigungen beitreten (Art. 2 der Statuten).


Der ZPK repräsentiert nahezu vollständig die Unternehmen der Branche mit schweizerischem Standort. Als Wirtschaftsverband einer kapital- und energieintensiven Branche fokussiert der ZPK seine  politischen Aktivitäten auf die umwelt- und energiepolitischen Rahmenbedingungen. Zugunsten seiner Mitgliedunternehmen erbringt er überdies eine breite Palette von Dienstleistungen. Als aktives Mitglied der nationalen Dachorganisation der Wirtschaft economiesuisse  dokumentiert der ZPK schliesslich seinen Willen, den Anliegen der schweizerischen Papierindustrie im nationalen Kontext Gehör zu verschaffen.

NEU 2012

«Die Mitwirkung im Arbeitsverhältnis»
Ein Handkommentar für die Praxis zum Mitwirkungsgesetz sowie zu weiteren mitwirkungsrelevanten Gesetzen

Autoren:

Max Fritz, lic.iur.,

Carla Schuler, lic.iur.

Bestellen>>

(Printprodukte ZPK)

Home