Home

ZPK

ASPI

Geschäftsstelle

Infos zur Branche

Politikfelder

Papiertechnologe

Papieringenieur

Schulen

Häufige Fragen

Links

Kontakt

Extranet

Sitemap

Feedback

Bilddatenbank

Papierindustrie in der Presse

Medien

IGEB

Jobs in der Papierindustrie

Lehrstellen in der Papierindustrie

Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit

Interessengemeinschaft Energieintensive Branchen (IGEB)

Die IGEB wurde im Jahre 1997 als Einfache Gesellschaft gegründet. Sie steht unter dem Präsidium von Frank R. Ruepp, CEO vonRoll infratec ag. Die Geschäftsstelle wird von Geschäftsführer Max Fritz (Direktor des ZPK Verband der Schweizerischen Zellstoff-, Papier- und Kartonindustrie) betreut. Die IGEB setzt sich gegenüber Politik, Verwaltung und innerhalb der Organisationen der Wirtschaft für die spezifischen Interessen der energieintensiven Betriebe ein. Im Fokus der IGEB stehen namentlich die Gewährleistung wettbewerbsfähiger und vergleichbarer Energiepreise für die energieintensiven industriellen Endverbraucher im internationalen Standortwettbewerb (gleich lange Spiesse) sowie das klimapolitische Engagement im Rahmen der geltenden und künftigen CO2-Gesetzgebung.

 

Der IGEB gehören die Branchenverbände der Papier-, Glas-, Zement- und Ziegelindustrie und Einzelunternehmungen der Stahl-, Metall-, Span-, Faserplatten-, Chemie- und Textilindustrie an. Sie repräsentieren gut 6 Prozent des Strom- und gut 10 Prozent des Erdgasverbrauchs der Schweiz. Ihre volkswirtschaftliche Bedeutung erhalten die IGEB-Betriebe als Entsorger der Nation, weil sie grosse Mengen Recyclingmaterial als Rohstoffe einsetzen (Altpapier, Altglas, Altmetall etc.).

 

>>Homepage www.energieintensive.ch

 

Home