Home

Berufsbild

verwandte Berufe

Ausbildungswege

Ausbildungsstätten

Berufsschulen Papierindustrie

Die schulische Ausbildung der Papiertechnologinnen und der Papiertechnologen erfolgt grundsätzlich in Gernsbach, Deutschland. Zusammen mit ihren deutschen Kollegen absolvieren die Schweizer Lehrlinge ihre Ausbildung in Blockkursen, die jeweils mehrere Wochen dauern, im Papierzentrum in Gernsbach.

 

Das Ausbildungszentrum Steyrermühl, bietet eine eineinhalbjährige Ausbildung zum Papiermacher für alle jene, die bereits über eine abgeschlossene Berufsbildung verfügen.

Auch die Weiterbildungsangebote werden von den Schweizer Firmen rege genutzt (www.papierseminare.de). Das von den beiden Ausbildungsstätten Gernsbach und Steyrermühl gemeinsame herausgegebene Programm bietet Kurse und Lehrgänge für jeden Bereich an. Die Schweizer Papierindustrie fördert ihre Mitarbeiter, denn qualifiziertes Personal ist sowohl heute, als auch in Zukunft ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Branche.

Home