Home

CO2-Gesetz

Strom VG

Nachhaltigkeit

Stromversorgungsgesetz - Erneuerbare Energien

Die Papierindustrie gehört zu jenen Branchen, die mit dem neuen Stromversorgungsgesetz von der Teilmarktöffnung des Strommarktes profitieren konnten bzw. die freie Lieferantenwahl zugestanden erhielten. Mit der Energiestrategie 2050 sollen zahlreiche stromrelevante Änderungen des Energiegesetzes (EnG) realisiert werden. Als energieintensive Branche wird die Papierindustrie nach wie vor von der Entrichtung der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) zugunsten der neuen erneuerbaren Energien befreit werden.

 

Die etappenweise Revision des Stromversorgungsgesetzes (StromVG) wird derzeit angedacht. Der ZPK bzw. die IGEB sind als Stakeholder in diesem Meinungsbildungsprozess einbezogen.

Home